You are invited to business talks during fair by, i.e.:

    TAROPAK, LOGIPAK 2016

     

    01de.png 02de.png

    TAROPAK - Internationale Verpackungs- und Etikettierungsmesse ist der wichtigste Treffpunkt der Profis der Verpackungs-, Etikettierungs-, Lagerwirtschafts- und Logistikbranche in Ostmitteleuropa. Der diesjährige Umfang der Messe umfasst Papier-, Glas-, Metall- und Kunststoffverpackungen sowie Sonderverpackungen, die in der Kosmetika- und Pharmaindustrie verwendet werden.  Zusätzlich kann man sich während der Messe die neuesten Packmaschinen und Lösungen aus den Bereichen Etikettierung,  Polygraphie und Verpackungsdruck ansehen.  Im Messeprogramm wurden auch Konferenzen und Treffen eingeplant, u.a.  III. Kongress der Verpackungsindustrie mit dem Leitthema „Verpackungen in der Logistikkette”, III. Forum der Lagersicherheit, In4Log, Konferenz „Verpackung, die sich verkaufen lässt”.

    LOGIPAK - Logistik, Lagerwirtschafts- und Transportmesse ist die Ergänzung der Messe TAROPAK sie wurde speziell im Hinblick auf die Logistikbranche geschaffen. Die Messe umfasst innerbetrieblichen Transport, Logistik, Lagerhaltung und Lagertechnik, Versand und Verpackungskonfektionierung. Die Verbindung der Messen TAROPAK und LOGIPAK schafft die Möglichkeit, sich an einem Ort und in einer Zeit mit neuesten Produkten aus den Bereichen Verpackungen, Etikettierung, Lagerhaltung, Logistik und Transport vertraut zu machen.

    Siehe Ordner de.png

     

    04de.png

    Eintrittspreise:

    Einzigen elektronischen Eintrittskarte

    22 zł

    Elektronisches Ticket Wiedereintritt

    40 zł

    Elektronisches Ticket ein einzelner Eintrag aus der Eingabe

    92 zł

    Elektronisches Ticket Wiedereintritt in den Eintrag

    232 zł

    Einzeleintrittskarte, nach Anmeldung, kaufte vor Ort an der Tageskasse

    33 zł

    Mehrere Eintrittskarte, nach Anmeldung, kaufte vor Ort an der Tageskasse

    65 zł

    Einzeleintrittskarte, ohne Registrierung, kaufte vor Ort an der Tageskasse

    100 zł

    Mehrere Eintrittskarte, ohne Registrierung gekauft auf der Stelle an der Abendkasse

    180 zł

    Ticket für Schulklassen

    15 zł

    *Die Anmeldung besteht darin, dass man einen Fragebogen per www.mtp24.pl oder direkt vor Ort am Messeeingang ausfüllt (auf der Grundlage von Visitenkarten oder Stempel). Zur Anmeldung sind die Personen berechtigt, die mit der Branche der jeweiligen Messe verbunden sind.

    Das Ticket berechtigt zum Besuch der anderen Messe, die zur selben Zeit stattfindet:
    POLAGRA GASTRO, INVEST-HOTEL, POLAGRA-TECH, POLAGRA FOOD, EPLA, SMAKI REGIONÓW* (*24-27.09.2016).

    Rechnungen für die gekauften Tickets:

    Rechnungen für die an der Kasse gekauften Tickets, können Sie aufgrund des Kassenzettels bei den Rechnungs-Schaltern bekommen, die sich in jeder geöffneten Eintrittshalle befinden.
    Rechnungen für die on-line Tickets können Sie über www.mtp24.pl bestellen

     

    Zeitplan:

    Öffnungszeiten für Besucher
    26-28.09.2016 09.00-17.00
    29.09.2016 09.00-16.00

    Öffnungszeiten der Kassen
    26-28.09.2016 08.30-16.30
    29.09.2016 08.30-15.30

     

    Die Kassen befinden sich in den geöffneten Eintrittshallen der Messe, d.h.:

    Eingang Ost – Głogowskastraße
    Eingang Nord – Bukowskastraße
    Eingang West – Śniadeckichstraße

    06de.png

    Wie komme ich zum Messegelände?

    Zug - Posen ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt in Polen, was den direkten Zugang nach Warschau, Breslau, Danzig aber auch nach Berlin ermöglicht.
    Der Hauptbahnhof in Posen ist im Stadtzentrum lokalisiert. Ca. 200 Meter vom Hauptbahnhof befindet sich der Osteingang der Internationalen Messe Posen.

    Achtung! Wegen des Baus des neuen Hauptbahnhofs bleiben manche Bahnsteige und Fußgängerwege zeitweise geschlossen.

    Auto - eine günstige und schnelle Reise nach Posen gewährleistet ein gut entwickeltes Autobahnnetz und gute Schnellstraßen. Durch Posen führt die Autobahn A2, die sich in der Nähe von Stryków bei Lodz mit der Autobahn A1 kreuzt.

    Wenn man die Autobahn A2 fährt, muss man in Richtung Zentrum (Verkehrsknotenpunkt Komorniki) ausfahren und weiter geradeaus Głogowska Straße folgen, bei der sich das Messegelände befindet.

     

    Hotels:

    Planen Sie einen längeren Aufenthalt auf der messe? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

    Wir helfen Ihnen die Übernachtungsmöglichkeiten zu finden, die Ihre Erwartungen sowohl in Bezug auf das Preisniveau als auch auf den Standard erfüllen. Für unsere Gäste haben wir spezielle Preisangebote vorbereitet. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, melden Sie sich bitte bei:

    World Trade Center Poznań sp. z o.o.
    tel.: +48 (61) 866 10 50
    fax.: +48 (61) 866 61 34
    e-mail: hotele@wtc-poznan.com.pl; www.wtc-poznan.com.pl

     

    Taxi:

    Posener Taxifahrerverein bietet den Kunden der Internationalen Messe Posen 10% Ermäßigung auf Transportdienste an nach Vorlage des Ermäßigungsscheines, der an dem Informationsstand auf dem Messegelände verfügbar ist).
    RADIO TAXI   (+48) 509 519 519

     

    Dateien herunterladen >>>

    [ Wstecz ]